"Schnärzchn, Kneddsch un Schnullikram"

mit Hänser & Schluder und Peter Sobieraj am 12. September

 

 

Am Freitag, 12. September, präsentieren Hänser & Schluder bei ihrem Bühnenprogramm „Schnärzchn, Kneddsch un Schnullikram“ gut anderthalb Stunden lang, nun ja, eben Schnärzchen, Kneddsch und Schnullikram. ;) Und das mit Witz, großer Gusche und viel goth'scher Mundart. Als Gast muss der Leiter des Fanfaren- und Showorchesters Peter Sobieraj im Interview und bei verschiedenen Spielen seine Schlagfertigkeit unter Beweis stellen. Beginn ist um 20.00 Uhr im „Londoner“ im Alten Schlachthof. Karten gibt es im Vorverkauf für 10 € Euro pro Person hier: „Londoner“ (Alter Schlachthof), Temple of Cult (Neumarkt), Multimedia-Store (Mönchelsstraße).

 

 


Hier finden Sie eine Einführung in die Gothaer Mundart, einen Überblick über die typischen Schimpfwörter, Spottnamen und Redensarten aus Gotha, Anekdoten über goth’sche Originale, Sagen „off echd goodsch“, Interessantes über das „Dinner auf Goth’sch“ und die kultigen Stadtführungen mit den Originalen Hänser & Schluder sowie vieles mehr rund um die Mundart der „Lappenhöger“ und die Projekte der KreativWerkstatt.

Besucher gesamt: 69.791 / Besucher heute: 3 / Besucher gestern: 67