Gothardustag 2011 mit Hänser & Schluder

 

Sind die beiden goth’schen Originale Hänser und Schluder jetzt ganz unten gelandet? Nein, eher ganz oben. Denn in Vorbereitung auf ihre Moderation des Gothardustages 2011 drehten sie jetzt auf dem Hauptmarkt einen Werbefilm - und zwar zusammen mit dem Stadtpatron St. Gothardus. (Foto: Ein netter Markstandsbetreiber, dessen Namen Hänser & Schluder nicht erfragt haben ;)

  

Die beiden prominentesten Goth’schen sind Hänser & Schluder sicher (noch) nicht, aber sie sind auf dem besten Wege dahin. Seit ziemlich genau einem Jahr treiben die beiden Originale (dargestellt von Jens Rönnpagel und Ralph-Uwe Heinz) mit Herz und großer Gusche ihre Späße in der Stadt und begeistern die „Labbmhööcher“ebenso wie die Touristen mit immer neuen Einfällen und ungewöhnlichen Aktionen. Und zu ihrem ersten Jahrestag setzen sie noch eins drauf:

 

Denn am Samstag, 7. Mai, moderieren Hänser & Schluder von 15 bis 24 Uhr auf der Bühne am Oberen Hauptmarkt den „Gothardustag“, der von der Stadtverwaltung, „Oscar am Freitag“ und dem Music-Pub „The Londoner“ organisiert wird. Und dabei werden sie garantiert kein Blatt vor ihre großen Guschen nehmen! Geplant sind bislang u.a. ein Interview mit dem offiziellen Thüringentag-Paar, ein goth’scher Sprachkurs, Singen mit dem Publikum, ein Feuerwerk (jaha!) und jede Menge andere Aktionen.

 

Unbedingt anschauen sollte man sich den Werbefilm, den die beiden in Vorbereitung auf den Gothardustag gedreht haben. Denn hier drehen Hänser & Schluder so richtig auf und geben schon einmal ein paar Kostproben ihres Könnens und Knetschens:

 

Hier geht's zum Film!

 

Den Traum, einmal bei Gothas wichtigstem Stadtfest eine bedeutende Rolle zu spielen, hatten Hänser & Schluder übrigens schon lange: Bereits 2002 ließ die KreativWerkstatt die beiden Originale in einer ihrer Mundart-Bildergeschichten beim Gothardusfest auftreten. Was dabei herauskam ...

 

Besucher gesamt: 136.471 / Besucher heute: 36 / Besucher gestern: 44